Zitat von Fritz Pölking

 

(2007 verstorben, Wegbereiter der modernen Tierfotografie in Europa)

 

„Wir leben heute in einer mehr oder weniger künstlichen Welt,

 

aus der die Realitäten des Lebens – so gut oder soweit

 

es geht –ausgeschlossen werden.

 

Die Naturfotografie kann hier ein Bindeglied zum realen Leben

 

sein, und eins weiß ich gewiss, durch die Naturfotografie

 

Tiere, Pflanzen, Landschaften

 

erfährt man mehr über das richtige Leben als durch irgendetwas

 

sonst auf der Welt“

 

Foto der Woche:

Hirschbrunft in der Prignitz...